WMF Ikora Glasschale “Kuchi o fuku”

210,00

Kategorien: , ,

Beschreibung

Diese große und eindrucksvolle Art-Déco-Glasschale wäre fast im Müll gelandet. Aber wir haben sie gerettet, mit Vorsicht geputzt und festgestellt, dass sie trotz ihres Alters keinerlei Mängel aufweist. Nach Recherchen können wir nun sagen, dass sie eine der beliebten “WMF Ikora Schalen” ist. Ikora heißt eine Oberflächentechnik für Metall und Glas, mit welcher sich durch die Verfärbung der Materialen eben solche, wie hier zu sehen, beeindruckenden Ergebnisse erzielen lassen. Diese Technik wurde in den 20er-Jahren nach japanischen Vorbild entwickelt, und zwar durch die WMF (Württembergische Metallwarenfabrik). Unsere Schale stammt wahrscheinlich aus den 30er-Jahren, wurde mundgeblasen und ist somit ein schönes Unikat. Sie besteht aus grünem, transparenten Glas mit roten Glaseinschlüssen.

 

Höhe: 7cm

Durchmesser: 33,5